loading
Wandern im Grödnertal

Das Wandern im Grödnertal erleben und genießen

Das Wandern ist des Grödners Lust

Wandern im Grödnertal

Wenn es ums Wandern im Grödnertal geht, dann blühen die Einheimischen so richtig auf – verständlich, wo sie doch in den faszinierenden Dolomiten aufgewachsen sind. Im Vitalpina Hotel Dosses finden Wanderfreunde alles, was ihr Herz begehrt.

Wandern im Grödnertal, so lautet der Plan. Es ist neun Uhr am Morgen in Ihrem Hotel in St. Christina und wir laden Sie zur Tourenbesprechung in die Luis-Trenker-Stube ein: Unsere beiden Wanderbetreuer Leo und Werner kennen die schönsten Rundwanderungen und Gipfeltouren und machen das Wandern im Grödnertal zu einer noch spannenderen Angelegenheit.

Sie dürfen Sich freuen, einen exklusiven Einblick in das große Repertoire an Wandermöglichkeiten zu erhalten. Das wird Ihnen beim Wandern im Grödnertal nämlich geboten. „Die Wanderung von St. Christina zur Stevia-Hütte ist ein Highlight für alle, die das Wandern im Grödnertal lieben“, beginnt Leo. Werner fügt hinzu: „Wir empfehlen die Exkursion erfahrenen Bergwanderern und werden viereinhalb Stunden unterwegs sein. Wandern im Grödnertal erfordert Ausdauer und Kraft, vor dem Start können Sie sich deshalb gerne am Frühstücksbuffet eine Stärkung holen.“

Nach einer ausführlichen Beschreibung der Route holen sich die Wanderer ihre Rucksäcke und ihren Wandertee ab und dann geht es auch schon los. Und – sind auch Sie das nächste Mal beim Wandern im Grödnertal dabei?

Unsere besten Angebote